Search Results: Zermatt (32)

Zusammen mit Amazing View haben wir uns in Zermatt auf die Jagd nach dem «perfekten» Matterhorn-Foto gemacht. In diesem Artikel folgen also ausschliesslich Matterhorn Bilder… Wer sich an diesem Berg bereits sattgesehen hat, sollte bitte nicht weiterlesen. Ansonsten: Viel Spass beim früh aufstehen!

Heute offeriere ich wieder mal einen Blick hinter die Kulissen unseres Reiseblogs. Diesmal anlässlich eines Reisebloggertreffs in Zermatt: Was abgeht, wenn 4 Reiseblogger und 3 Instagrammer mit ihren Kameras hantieren, als gäbe es kein Morgen…

Reisebloggen ist ein harter Job. Das ist hinlänglich bekannt. Und ab und zu ist es gar zum „in die Luft gehen“! Zum Beispiel, wenn wir für Zermatt Tourismus Heliskiing testen sollen…

Auch Zermatt hat seine Miss-Wahl! Allerdings sind hier die Kandidatinnen nicht gross und schlank, sondern klein und pummelig. Makellose Beine sind aber auch in diesem Wettkampf gefragt, jedoch mit Flecken!

Was passiert, wenn man ein Chalet in Zermatt kaufen will und gleich ein stillgelegtes Wasserkraftwerk „mitkriegt“? Logisch – man restauriert das Wasserkaftwerk als „Turbina Zermatt“ Event Location!

Nach einer beeindruckenden Panoramareise mit dem Glacier Express durch unglaublich schöne Bergkulissen und malerische Gebirgsdörfer, über Schluchten und Täler, endete unsere Reise standesgemäss am Fusse des Matterhorns in Zermatt, im Wallis.

Während unseres Weekend-Aufenthaltes in Zermatt waren wir in der Spaghetti & Pizza Factory des Hotel Post essen. Der Besuch lohnt sich nur schon aufgrund des sehr stylishen Interieurs, einer gelungenen Mischung aus rustikal Hölzigem mit elegant Filigranem.

Im Herzen des kleines Weilers Winkelmatten bei Zermatt befindet sich das Sonnmatten; ein Ensemble aus Restaurant und Hotel mit zwei Suiten und mehreren Zimmern. Die Aussicht – mit direktem Blick aufs Matterhorn – ist umwerfend. Aber auch das alpin chic Design von Heinz Julen ist sehr ansprechend!

Zermatt am Fusse des Matterhorns liegt auf einer Höhe von ca. 1’610 M.ü.M. und ist einer der beliebtesten und bekanntesten Ferienorte der Schweiz. Das Freizeitangebot in und um den autofreien Ort ist fast grenzenlos.

In ruhiger Umgebung am Rande von Zermatt liegt das im Chalet-Stil gestaltete 4-Sterne-Superior-Hotel Matthiol. Rustikal und trendig, traditionell und modern oder alpin Chic, eben – im Matthiol stossen Gegensätze aufeinander und verschmelzen zu einer sehr gelungenen Einheit. Und das Restaurant ist… nun, lesen Sie selbst…

Das in New York erfundene Powerfrühstück „Eggs Benedict“ mit pochiertem Ei, Sauce Hollandaise und Schinken auf Röstbrot ist die beste Grundlage für den Start in den Tag. Hier meine Top-10:

„Hamilton Lodge“ ist jetzt kein besonders üblicher Name für eine Lodge. Zumal auf einer Walliser Alp. Aber Gastgeber John Wegink war von Gletscherforscher John Tyndall und seiner Frau Louisa Hamilton derart eingenommen, dass er seine Lodge nach ihr benannte. Obwohl sie ihrem geliebten Gatten einen Todestrank verabreichte!

Was für ein verrücktes Bloggerjahr! 2017 stand zwar keine ganz grosse Reise auf dem Programm. Aber wir waren dennoch oft für einige Tage unterwegs und haben empfehlenswerte Destinationen und Restaurants besucht. So kamen weit über 50 Reiseberichte zusammen. Hier mein Jahresrückblick mit 12 Highlights:

Arosa hat ein neues Wahrzeichen! Beim Ortseingang von Arosa steht mit dem Valsana Hotel & Appartements ein neues Hotel Bijou der feinsten Art. Folgendes kann man hier erwarten:

Ein ausladender Sonntags-Brunch ist meine präferierte Art, den Sonntag zu lancieren. Um das Erlebnis „Brunch“ noch zu steigern, liess sich Zermatt Tourismus auf ein gewagtes Experiment ein: Sie packten uns vorher über Nacht bei minus 20 Grad in ein Iglu! Wir schaffen es trotzdem an den Brunch!

Die GoldenPass Linie gilt als eine der schönsten Bahn Panorama-Strecken der Schweiz. Zwischen Zweisimmen-Montreux taucht man in eine traumhafte Naturkulisse ein, die einem wieder mal vor Augen führt, warum Touristen für die Schweiz schwärmen…