Search Results: zürich wandern (31)

Braunwald, die Sonnenterrasse oberhalb von Linthal im Glarnerland, bietet die perfekte Idylle für eine Winterwanderung.

Wer gut mit öffentlichem Verkehr ist und sich eine leichte Wanderung gönnen will: Via Rigi-Bahnen kann man ein kleines Müsterchen des schönen Vierwaldstättersees um Luzern und Vitznau erhaschen!

Rundweg ab dem Restaurant auf der Passhöhe Hulftegg. Spektakuläre Aussicht auf Säntis, Churfirsten, Hörnli und die Alpen.

Der Bachtel im Zürcher Oberland ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel. Denn oftmals ist man auf dem Bachtel-Kulm über der Nebelgrenze. Und die Aussicht ist grandios!

Aussichtsreiche Winterwanderung durch die verschneite Märchenlandschaft der Mythenregion: Von der Rotenflue über die Holzegg zur Ibergeregg – und dann über die Müsliegg zurück zur Rotenflue.

Wenn es im Winter jeweils im Unterland grau ist, erfreut man sich in Einsiedeln am blauen Himmel und oftmals auch an einer herrlichen Winterlandschaft. Vom Chatzenstrick hat man einen herrlichen Blick auf das Klosterdorf.

Winter-Ausflugstipp im Zürcher Oberland: Wenn im Unterland noch alles grün ist, kann es auf 1’196 m.ü.M. schon mal schnell wie im Winter Wonderland ausschauen.

Malerische Wanderung im Freiberg Kärpf: Der Rundweg auf der Mettmen Alp führt von der Bergstation Kies-Mettmen zur 50 Meter breiten Kärpfbrücke und entlang dem Garichtisee zurück nach Mettmen.

Schöne Rundwanderung vom TCS-Parkplatz Wolfsgrueb via Tössscheidi und Hüttchopf auf die Alp Scheidegg. Mit seinem Top-Restaurant!

Diese leichte Wanderung führt über die Alp Wielesch und Oberbächen auf den Tanzboden. Von hier hat man eine herrliche Aussicht auf die Linthebene und den Zürichsee.

Ausflugstipp: Eine einfache Rundwanderung um den idyllisch gelegenen Wägitalersee im Kanton Schwyz.

Der Lützelsee im Zürcher Oberland ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Von Rapperswil erreicht man den See zu Fuss in eineinhalb Stunden.

Am Pfäffikersee im Zürcher Oberland lässt es sich gemütlich um den See spazieren. Zudem bietet der 10 Kilometer lange Rundweg viel Abwechslung.

Lange Zeit galt Crans-Montana als DIE Skisportdestination in der Schweiz. Dabei hat die Region noch so viel mehr zu bieten. Echt jetzt? Absolutely!

Das Bergdorf Stoos über dem Vierwaldstättersee bietet vielseitige Wandermöglichkeiten. Und eine Anreise, die ein Erlebnis per se ist.

Der Amdener Höhenweg ist ein Highlight für Geniesser. Nebst einer beeindruckenden Moorlandschaft bietet die Wanderung einen herrlichen Ausblick und gemütliche Alpbeizli.