Mit VLM Airlines von Zürich direkt nach Antwerpen

0

Es ist ein kalter, windiger Januarmorgen am Flughafen Zürich-Kloten. Eine neue Flugstrecke wird in Betrieb genommen. Für grosse Feierlichkeiten auf dem Rollfeld gab es vom Flughafen Zürich-Kloten keine Bewilligung. Die Airforce One wird Tage später erwartet. Dennoch halten wir dem Wind stand und posieren für das Bild zum Erstflug vor der Fokker 50 von VLM Airlines von Zürich nach Antwerpen.

Erstflug VLM Airlines Zürich–Antwerpen

Erstflug VLM Airlines Zürich-Antwerpen 22. Januar 2018

Antwerpen an der Schelde

Antwerpen, in der Region Flandern, hat neben Mode und seiner architektonischen Schönheiten auch kulinarisch einiges zu bieten. Ein bezaubernder Ort, welcher mein Herz schon bei einem vorangehenden Besuch eingenommen hat.

Antwerpen an der Schelde

Antwerpen an der Schelde

Grote Markt Antwerpen

Grote Markt Antwerpen

Wie gerne erinnere ich mich an meine erste Begegnung. Sie war geprägt vom Überraschungsmoment bei der Einfahrt mit dem Zug in den imposanten Bahnhof Antwerpen Centraal. Ich bin damals über Brüssel angereist und im Bahnhof vor lauter Staunen fast über meine eigenen Füsse gestolpert.

Mein Bericht: Städtereise nach Antwerpen, die Begeisterung beginnt am Bahnhof

Antwerpen Centraal

Antwerpen Centraal

Direktflug mit VLM Airlines

Nun lässt sich Antwerpen direkter erreichen. Seit dem, 22. Januar 2018 fliegt VLM Airlines direkt von Zürich in die Belgische Metropole. Antwerpen ist Europas zweitgrösster Seehafen und der weltweit grösste Handelsplatz für Rohdiamanten – also Diamantenhauptstadt. Somit ist die neue Direktflugverbingung von Zürich für VLM Airlines sowohl auf Geschäfts- wie Freizeitreisende ausgerichtet.

VLM Airlines Fokker 50 am Flughafen Antwerpen

VLM Airlines Fokker 50 am Flughafen Antwerpen

VLM Airlines fliegt von Montag bis Freitag täglich zweimal zwischen Zürich und Antwerpen. Abflug ab Zürich um 9:25 Uhr und 20:00 Uhr, Abflug ab Antwerpen um 7:15 Uhr und 17:35 Uhr.

Der Flug mit der 50-plätzigen Fokker 50 Turboprop dauert 2 Stunden. Das Flugfeeling in der kleinen Maschine ist speziell und da wir mit einigen Turbulenzen kämpfen, wird es still im Flieger… Wir landen kurz nach Mittag sicher auf dem kleinen Luchthaven Antwerpen.

Antwerp Airport

Antwerp Airport

LUCHTHAVEN – Antwerp Airport

LUCHTHAVEN – Antwerp Airport

Antwerpen Airport

Der Flughafen Antwerpen liegt in Zentrumsnähe. Der Taxitransfer in die Innenstadt beträgt ca. 10 Minuten. Der Taxistand und die Bushaltestelle befinden sich direkt vor dem überschaubaren Flughafengebäude. Ideale Voraussetzungen für einen Städtetrip.

Bei der Abreise, also beim Check-in, bemerke ich, wie klein und übersichtlich der Fluhafen Antwerpen ist. Niegelnagelneu, klar strukturiert und gut erfassbar.

Check-in Antwerp Airport

Check-in Antwerp Airport

Antwerp Airport

Antwerp Airport

Antwerp Airport

Signaletik Antwerp Airport

Antwerp Airport

Antwerp Airport

Die VLM-Airlines-Flotte besteht aus sechs Fokker 50 Turboprop-Flugzeugen und zwei Airbus A320-200. VLM Airlines betreibt derzeit, mit fünf der sechs Fokker 50, Linienflüge auf den Routen Antwerpen-London City, Antwerpen-München-Maribor, Antwerpen-Zürich und Antwerpen-Birmingham. Die sechste Maschine steht als Ersatzteillager im Hangar. Mit den beiden Airbus A320-200 wird der Asiatische Raum bedient.

Flüge buchen: Im Reisebüro oder direkt über www.flyvlm.com

Fliegen ist und bleibt ein wunderbares Erlebnis und birgt manch unvergessliche Erinnerung. Ich wünsche der VLM Airlines viel Erfolg und weitere atemberaubende Sonnenuntergänge, wie diesen hier, auf dem Heimflug nach Zürich.

Abendrot auf dem Flug Antwerpen–Zürich

Abendrot auf dem Flug Antwerpen-Zürich mit VLM Airlines

Mehr Bilder zum Erstflug gibt es in diesem Flickr-Album www.flickr.com

Diese Reise wurde unterstützt durch VLM Airlines und VISIT FLANDERS. Mein Dank geht an Carl Runge, COO VLM Airlines, Senior Sales Manager Peter Döhr und Yves Panneels von VLM Airlines. Ein ebenso grosses Dankeschön geht an Mag. Susanne Gosch, Presse & PR Central Europe VISIT FLANDERS für die Einladung, Organisation und Begleitung.

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Letizia Lorenzetti reist täglich an die schönsten Flecken unserer Erde, denn als freischaffende Grafikerin arbeitet sie vornehmlich für einen Schweizer Touroperator... Wenn die Zeit reif ist, verreist sie am liebsten in ihr noch unbekannte Städte. Nebst dem Respekt zur Historie fasziniert sie der Kontrast zur Moderne und das alltägliche Leben. Gern vergisst sie sich in Museen und staunt vor Architektur genau so wie vor der Natur.

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)