In der Bodensee-Region kann man viele Outdoor-Sportarten ausüben; ob nun Segeln, Surfen, Walken oder Biken – Naturliebhaber kommen auf ihre Kosten. In der Gegend gibt es aber auch ein paar herrliche und empfehlenswerte Golfplätze:

Golfplätze am Bodensee

Der Golfplatz Owingen-Überlingen hat uns sehr gut gefallen und wir würden ihn als kleinen Geheimtipp bezeichnen. Es ist eine wunderbare 18-Loch-Anlage auf einem Plateau oberhalb Überlingen, von wo man eine weitläufige Aussicht geniesst. Auf den zweiten 9 Löchern hat man einen atemberaubenden Ausblick auf den Bodensee und die dahinter liegenden Alpen der Schweiz, unter anderem auf den Säntis, den Tödi sowie auch auf die Churfirsten.

Loch 9 Golfplatz Owingen-Überlingen

Loch 9 Golfplatz Owingen-Überlingen

Wenn es gerade nicht regnet, natürlich. Weil neben eitel Sonnenschein mussten wir auch einen mittleren Orkan über uns ergehen lassen…

Gewitterwolken über dem Golfplatz Owingen-Überlingen

Gewitterwolken über dem Golfplatz

Der Golfplatz Schloss Langenstein ist ein Country Club nach alter englischer Tradition inmitten einer wunderschönen Landschaft. Über allem thront das Schloss, um welches der 18-Loch Meisterschaftsplatz auf natürliche Weise in die Umgebung eingebettet wurde. Vor allem die zweiten 9 Löcher sind sehr idyllisch angelegt und verleiten den landschaftlich interessierten Golfer zum einen oder andern Fehlschlag. Also Walter war von der Landschaft total angetan… sprecht ihn besser nicht auf seinen Score an! … ui, ui, ui ;-)

Bunker Loch 18 Schloss Langenstein

Bunker Loch 18 Schloss Langenstein

Wer schottisches Ambiente in Deutschland erleben will, fährt am besten zum Golfplatz Steisslingen. Der ehemalige Golf-Pro, Ryder Cup Spieler und Golfplatzarchitekt Dave Thomas hat mit diesem Platz ein Stück Schottland an den Bodensee gezaubert. Eigentlich fehlten im hohen und zähen Gras nur noch die schottischen Hochlandrinder…

Katja auf dem Golfplatz Steisslingen

Katja auf dem Golfplatz Steisslingen

Weitere Bilder zu den empfehlenswerten Golfplätzen am Bodensee:

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer ist leidenschaftlicher Vielreisender, Taucher, Golfer, Fotograf und Reiseblogger für reisememo.ch. Und Philosoph und Humorist und für Acryl auf Leinwand hat er auch eine Passion. Und über Gourmet-Restaurants schreibt er neuerdings auch noch... Walter ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

1 Kommentar

  1. Gioconda Schärer am

    Es bleibt nur übrig nochmals dort gehen und spielen…die Landschaft hat man schon bewundert…jetzt Punkte sammlen

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)