Reisethema: Portugal

Portugal bietet eine Fülle an unterschiedlichen Attraktionen: In der Algarve liegt ein schöner Golfplatz neben dem noch schöneren. Zum Teil spielt man der felsigen Steilküste entlang.

In Lissabon und im Sommerzufluchtsort Cascais geht es auf den Golfplätzen zwar flacher, aber nicht minder attraktiv zu und her. Auch hier liegen malerische Links-Plätze dem Meer entlang auf den hügeligen Dünen.

Einer davon dreht um das Design-Hotel Oitavos. Mehr Design geht wohl nicht…

Ipsylon restaurant the Oitavos

„Ipsylon“ Restaurant im Oitavos Hotel

Lissabon ist aber natürlich für sich auch eine sehenswerte Destination!

Mit Areias do Seixo steht nördlich von Lissabon das wohl schönste Boutique-Hotel Europas! Die Inhaber machen keine Werbung. Das überlassen sie ihren Gästen.

Inzwischen wissen auch wir warum…

Areias Do Seixo Boutique Hotel: Mi Ma Bà´ Hotelzimmer mit Bett und Dekorationen

Zimmer „Mi Ma Bà´“ in Areias do Seixo

Hotelbesitzer und Gastgeber Gonçalo Alves und Marta Fonseca

Hotelbesitzer und Gastgeber Gonçalo Alves und Marta Fonseca

Wer es einrichten kann – eine frühzeitige Buchung ist Bedingung – sollte unbedingt 2-3 Nächte hier einplanen. Es ist unglaublich, was Marta und Gonçalo an Gastfreundschaft und Atmosphäre aufbauen.

Die Alentejo-Gegend hat aber auch noch weitere Design-Hotels zu bieten und natürlich einen besonderen Wein… Z.T. kann man ja auch im Weinberg wohnen: Im L’AND Vineyard mit zurückfahrbarem Dach und freier Sicht auf die Sterne!

L'AND Vineyards Resort

Hauptgebäude des L’AND Vineyards Hotels

Und im Norden gibt es mit Porto und dem Douro-Valley gleich noch weitere Highlights! Das Six Senses Douro Valley zum Beispiel?

Six Senses Douro Valley Pool und Hauptgebäude zur blauen Stunde

Six Senses Pool und Hauptgebäude zur blauen Stunde

Und wem das immer noch nicht reicht, der fliege doch mal via Lissabon oder Porto auf die Azoren! Dahin wo das Wetter herkommt…

Miradouro da Boca do Inferno

Katja und Walter vor dem Miradouro da Boca da Inferno

Zumal TAP ihr Vielfliegerprogramm per November 2018 ausgebaut hat:
Das vormalige TAP Victoria Programm wurde umbenannt in TAP Miles&Go. Das neue Vielfliegerprogramm von TAP Air Portugal bringt Reisenden zusätzliche Vorteile:

  • Künftig stehen auf allen Flügen von TAP Air Portugal doppelt so viele Plätze zur Verfügung, die Passagiere mit Prämien-Meilen bezahlen können
  • Anders als bisher verfallen Bonusmeilen nicht mehr, sofern der Goldstatus beibehalten wird
  • Zusätzlich erforderliche Meilen können mit Euro, US-Dollar oder brasilianischem Real bezahlt werden
  • Passagiere können ihre Prämientickets mit Hilfe der App buchen
  • Auch anfallende TAP Steuern und Gebühren können mit Prämienmeilen beglichen werden
  • Im neuen TAP Miles&Go Club können Vielflieger schneller Bonusmeilen sammeln und weitere Vergünstigungen in Anspruch nehmen
  • Bei zahlreichen Partnern von TAP Air Portugal sammeln Inhaber einer Miles&Go-Karte zusätzliche Bonusmeilen

Vom 15. Januar bis zum 15. Februar und vom 11. bis zum 31. März 2019 buchen Vielflieger ihre Prämientickets mit einem Nachlass von bis zu 30 Prozent auf den normalen Meilenpreis.

Passagiere, die sich neu beim Vielfliegerprogramm von TAP Air Portugal registrieren, erhalten als Willkommensgeschenk 1.000 Bonusmeilen.

Und seit Ende November 2018 fliegt TAP Air Portugal mit dem weltweit ersten Airbus A330neo. Herzliche Gratulationen! Wir freuen uns auf noch mehr Komfort ;-)

Der weltweit erste ausgelieferte Airbus A330neo in den Farben von Ta

Der weltweit erste ausgelieferte Airbus A330neo

Hier unsere weiteren Reisetipps für Portugal

Portugal Steilküste in Portugals Algarve
Golf spielen in der Algarve, Portugal
Von Katja Birrer

Die Algarve, Portugal’s südlichste Provinz, ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft der wunderschönen Küste entlang. Die beste Zeit für Golf ist von Herbst bis Frühling zu empfehlen. Das milde Klima…