Mit RailAway der SBB gemütlich nach Verbier ins Wallis

2

Das Walliser Ski-Gebiet „4 Vallées / Mont-Fort“ rund um Verbier verspricht grenzenlose Sportmöglichkeiten und Schneespass pur! Um in dieses Wintersport-Paradies zu gelangen, benützt man mit Vorteil die Kombi-Abos von RailAway!

Denn der Kluge reist im Zuge… Wir haben es getestet:

Abfahrender Zug ab Bahnhof Visp

Abfahrender Zug ab Bahnhof Visp

In Verbier wurde neulich das hippe „W“ Designhotel eröffnet (so lautete unser Reisebericht). Grund genug, die „lange Reise“ von Zürich ins Wallis auf uns zu nehmen.

Bepackt mit dem üblichen Blogger-Equipment wie tonnenschwerer Fotoausrüstung machten wir uns auf die Socken, respektive ins Zugsabteil.

Unser Gepäck auf dem Weg nach Verbier

Unser Gepäck auf dem Weg nach Verbier

Snow’n’Rail – Die vergünstigten Wintersport-Angebote von SBB

Da wir keine Lust auf Stau hatten und stressfrei anreisen wollten, entschieden wir uns für den öffentlichen Verkehr. Denn was gibt es Gemütlicheres, als die Reise mit einem feinen Frühstück im Bistro-Wagen der SBB zu starten?

Kaffee und Gipfeli im Bistro-Wagen der SBB

Kaffee und Gipfeli im Bistro-Wagen der SBB

Von links nach rechts die Reiseblogger Walter, Dimitri, Katja und Mamiko

Die Fahrt im Bistro-Abteil gestaltete sich offensichtlich kurzweilig und es gab natürlich endlos fachzusimpeln, wenn 4 Reiseblogger zusammen reisen…

Und viel zu fotografieren. Déformation proféssionelle sagen sie dazu im Wallis. Glaube ich…


Snow’n’Rail-Angebot der SBB

Ausserdem bietet die SBB mit ihrem Snow’n’Rail-Kombi sehr vorteilhafte Angebote, wie

  • 20% Ermässigung auf die Bahnfahrt nach Le Chà¢ble oder Verbier und zurück (muss beim Billettkauf angegeben werden)
  • einem ermässigten 1- bzw. 2-Tages-Skipass für die ganze Region 4 Vallées/Mt-Fort (den Gutschein muss man an den Talstationen umtauschen!)
  • 15% Rabatt bei Intersport Rent
  • 30% Rabatt auf die 1- und 2-Tages-Skipässe für Kinder und Jugendliche (nur fürs Snow’n’Rail-Angebot)

Da kann so einiges an Einsparungen zusammenkommen…

Das Angebot ist jeweils ab Ende November bis Ende Ski-Saison (je nach Schneesituation) gültig. Hier geht’s zu den Details für das RailAway-Kombi „4 Vallées / Mt-Fort“.

Verbier – für die Schneebegeisterten

Nebst dem neuen Designerhotel, den malerischen Chalets und dem köstlichen Raclette, bietet Verbier auch in Sachen Skigebiet und Panorama so einiges:

Ausblick vo Mont Fort auf 3'330 Meter ü.M.

Ausblick vo Mont Fort auf 3’330 Meter ü.M.

Im Skigebiet 4 Vallées/Mt-Fort, mit seinen 92 Bahnen und den 410 Kilometern Abfahrten, kann man den Skisport in vollen Zügen ausleben. Anfänger und Profis finden hier gleichermassen ideale Bedingungen in idyllischer Kulisse vor.

Mit modernen und leistungsfähigen Liftanlagen gelangt man von Gipfel zu Gipfel. Und vom Mont Fort auf 3’330 Metern Höhe geniesst man ein aussergewöhnliches und atemberaubendes Rundum-Panorama, inklusive Ausblick auf das Matterhorn, Grand Combin und Mont Blanc!

Rundum Panorama vom Mont Fort

Rundum Panorama vom Mont Fort

Während fünf Monaten – von Anfang Dezember bis Ende April – herrscht im idyllischen Verbier Schneespass pur. Pisten für jeden Geschmack und jedes Niveau lassen die Schneesportherzen höher schlagen. Auch unseres!

Unser Dank geht diesmal an…

Ein herzliches Dankeschön an Leandro Roder, Kommunikations-Verantwortlicher bei RailAway für die Unterstützung dieser Reise!

Und danke unseren Blogger-Kollegen von Newly Swissed für’s vermitteln des RailAway-Kontaktes und die gute Gesellschaft während der Fahrt ;-)

Empfiehlst Du meinen Review weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer ist leidenschaftlicher Vielreisender, Taucher, Golfer, Fotograf und Reiseblogger für reisememo.ch. Und Philosoph und Humorist und für Acryl auf Leinwand hat er auch eine Passion. Und über Gourmet-Restaurants schreibt er neuerdings auch noch... Walter ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

2 Kommentare

Hier kommentieren (Für Profilbild Deine E-Mail bei gravatar.com registrieren)