Winterparadies und Sonnenterrasse Braunwald im Glarnerland

3

In der Schweiz ist man bekanntlich von überall her schnell mal in den Bergen. Eine der weniger bekannten Winterregionen ist das autofreie Braunwald, die Sonnenterrasse oberhalb von Linthal im Glarnerland. Wir wollten da mal ein bisschen wandern…

Ob Winterwandern, Skifahren, Snowboarden, Skitouren, Schlitteln oder Schneeschuhwandern – im Winterparadies Braunwald mit herrlichem, hochalpinem Bergpanorama kommen alle Wintersportliebhaber auf ihre Kosten.

Sicht auf die Eggstöcke

Sicht auf die Eggstöcke

In dieser autofreien Winter-Oase mit herrlichem Blick auf die imposanten Glarner Alpen geniesst man Ruhe und Idylle. Nur das Knirschen des Schnees unter den Schuhen ist zu hören… Natur pur!

Gondelbahn Grotzenbüel

Gondelbahn Grotzenbüel

Wer nicht Ski fährt, aber Lust hat, es zu lernen – hier ist man bestens aufgehoben! Wie in praktisch jedem Schweizer Skiort gibt es auch in Braunwald eine Schneesport Schule. Und selbstverständlich lässt sich auch die dazu nötige Skiausrüstung vor Ort mieten.

Ski-Vermietung in Braunwald

Ski-Vermietung in Braunwald

Die perfekte Schweizer Idylle

Schweizerfahne vor den Eggstöcken

Schweizerfahne vor den Eggstöcken

Braunwald bietet die perfekte Idylle, um Energie zu tanken, und den hektischen Alltag hinter sich zu lassen. Für jene, die Ruhe zu geniessen wissen, ist es der ideale Ort: Nicht allzu weit weg von der städtischen Zivilisation aber doch weit und hoch genug, um sich in den Alpen zu wähnen.

Hier hat man tatsächlich das Gefühl, dass die Zeit still steht. Bis die Sonne dann doch hinter der nächsten Bergkette verschwindet und es schlagartig ein paar Grad kälter wird.

Idyllisches Chalet in der Winterlandschaft

Idyllisches Chalet inmitten wunderbarer Winterlandschaft

Zeitweise erinnert nur diese „verirrte“ Telefonkabine im britischen Stil an eine Welt ausserhalb der Glarner Bergidylle.

Englische Telefonkabine in der Schweizer Idylle

Englische Telefonkabine in der Schweizer Idylle

Unterkünfte in Braunwald

Braunwald bietet eine Vielfalt an Unterkünften; ob man es nun lieber im komfortablen Hotel mag, die Privatsphäre einer Ferienwohnung vorzieht, oder gar das ultimative Erlebnis in einer SAC Hütte sucht – auf der Braunwald-Website findet jeder die passende Unterkunft.

Typisches Chalet in Braunwald

Typisches Chalet in Braunwald

Und wer mit Kids unterwegs ist, sollte sich das „Märchenhotel“ ansehen! Das Hotel, in dem sich so vieles um die Kleinen dreht, wurde im Jahre 2011 als zweitbestes Familienhotel bewertet und kürzlich mit dem HolidayCheck Award 2013 ausgezeichnet. Auch die grossen Gäste kommen hier auf ihre Kosten und können somit ein märchenhaftes Erlebnis mit der ganzen Familie geniessen.

Hier weitere unserer Handy-Impressionen von einem herrlichen Sonntagsspaziergang:

Anreise nach Braunwald

Braunwald ist autofrei und liegt auf einer Höhe von 1’300 M.ü.M.
Um also auf die Glarner Sonnenterrasse zu gelangen, muss man in die steile Standseilbahn in Linthal steigen. Natürlich ist bereits diese 7-minütige Fahrt ein Erlebnis für sich!

Linthal wiederum liegt etwas mehr als eine Autostunde von Zürich entfernt. Wir empfehlen aber die Anreise nach Linthal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Denn mit dem Glarner Sprinter ist man schneller denn je da und RailAway der SBB bietet ein vergünstigtes Kombi-Ticket an.

Wer zu viel Gepäck dabei hat und nicht selber alles schleppen mag, der bucht romantischerweise den Pferdeschlitten oder eines der elektrischen Taxis.

Pferdeschlitten in Braunwald

Pferdeschlitten in Braunwald

Hier geht’s zu weiteren unserer Fotos aus Braunwald:

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer ist leidenschaftlicher Vielreisender, Taucher, Golfer, Fotograf und Reiseblogger für reisememo.ch. Und Philosoph und Humorist und für Acryl auf Leinwand hat er auch eine Passion. Und über Gourmet-Restaurants schreibt er neuerdings auch noch... Walter ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

3 Kommentare

  1. Walter Schärer am

    Liebe Frau Zentner

    Ist sehr gern geschehen! Uns hat es im idyllischen Braunwald so gut gefallen, dass wir darüber einfach schreiben „mussten“! :-)

    Weiterhin viel Erfolg!

  2. Sehr geehrter Herr Schärer

    Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihren tollen Beitrag über Braunwald und hoffen natürlich, dass wir viele neue Gäste „hoch über dem Alltag“ begrüssen dürfen.

    Sonnige Grüsse aus Braunwald

    Susi Zentner

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)