Star-Barman aus Buenos Aires – Tato Giovannoni mixed in Zürich

2

Anlässlich des Gustofestivals gastiert Barman Tato Giovannoni in Zürich. Zusammen mit den argentinischen Starköchen «10 Manos» gewährt er den Gästen Einblicke in die Küche Argentiniens. Und in ihre Cocktails…

In Buenos Aires ist Barman Renato «Tato» Giovannoni ein Star. Er besitzt und führt die legendäre Bar Florería Atlántico: Wie der Name sagt, ist das Lokal tagsüber eine Blumenhandlung(!) und abends eine Bar.

Aber nicht irgendeine, sondern die einzige südamerikanische Bar im Rating der «Drinks International – Best 50 Bars in the World»!

Emblem der Florería Atlántico, Príncipe Apóstoles Gin, World's 50 Best Bars

Emblem der Floreria Atlantico von Tato Giovannoni

Gelegen im Quartier Retiro beim Bahnhof von Buenos Aires nahe dem Nobelviertel Recoleta und dem Unterhaltungsviertel Puerto Madero liegt die eher unscheinbare, aber üppige «Blumenhandlung». Und die verfügt über ein Untergeschoss, das es in sich hat…

Tato Giovannoni im Rive Gauche in Zürich

Aber heute ist Giovannoni Gastgeber in der Bar des zum Baur au Lac gehörenden Restaurants Rive Gauche. Hier mixt er anlässlich des Gustofestivals zum Auftakt des diesjährigen Programm «Fuego y Pasión» mit den «10 Manos». Der Barman hat seine eigens mitgebrachten Zutaten und Utensilien bereits aufgebaut.

Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar in Zürich

Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar

Bar-Utensilien von Star-Barman Tato Giovannoni im Rive Gauche

Bar-Utensilien von Star-Barman Tato Giovannoni

Vorbereitungen von Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar

Vorbereitungen an der Rive Gauche Bar

Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar in Zürich

Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar

Der gut aufgelegte Tato gibt uns einen Einblick in die Drinks Argentiniens, die sich geschmacklich stark von den klassischen Drinks unterscheiden. Dazu verwendet er beispielsweise Yerba Mate, besser bekannt als aufputschendes Teekraut und seinen eigenen Gin.

Sein eigenes Destillat herzustellen war lange eine Sehnsucht Giovannonis. In einer kleinen Grappa-Manufaktur bei Mendoza fand er einen geeigneten Produzenten. Nach vielen Versuchen und einigem Tüfteln entstand schliesslich der Príncipe de los Apóstoles Mate Gin.

Der Apóstoles Gin wird aus Yerba Mate gewonnen und enthält auch noch Eukalyptus, Pfefferminze, Grapefruit und Koriander. Das gibt ihm einen tropischen und lokalen Einschlag von Neuer Welt, der sich stark vom klassischen London Dry unterscheidet.

Mate Gin Principe de los Apóstoles von Tato Giovannoni in der Rive Gauche Bar

Mate Gin Principe de los Apóstoles von Tato Giovannoni

Vor lauter Fotografieren und Zuhören war ich recht absorbiert. Getrunken habe ich deshalb nicht viel. Im Hinterher könnte ich mich aber in den Hintern beissen, dass ich nicht nach meinem Lieblingsdrink gefragt habe, einem Gin Tonic…

Den mixed der Meister nämlich mit 60 ml seines eigenen Mate Gin, 200 ml Premium Tonic und 20 ml Cynar auf dem Ästchen vom Eukalyptus.

Wie dem auch sei, hier die Drinks, die Tato effektiv gemischt hat.

Cocktails von Tato Giovannoni

Vom berühmten Zeitgenossen gibt es ja ein dickes Buch mit vielen Cocktail-Rezepten und Hintergrundinformationen über die Coctelería Argentina.

Buch über Tato Giovannoni

Buch über Tato Giovannoni

Hier vier typisch südamerikanische Drinks:

1. Papa Andina Spirit

Zutaten:

  • Destillat aus 8 Arten Andenkartoffeln
  • Muna Muna (ein Aphrodisiakum)
  • Rica Rica
  • Ruda
Papa Andina Spirit gemäss Tato Giovannoni

Papa Andina Spirit

2. Clericot No. 872 Cocktail

Clericot ist eine Art Bowle aber ohne Zuckerzusatz. Gemäss Tato markiert sie den Tiefpunkt der argentinischen Drink-Kultur aus der Mitte der 80-er Jahre. Zubereitet mit einem anständigen Riesling macht Tato aber auch daraus einen zeitgemässen Drink.

Zutaten:

  • 100 ml Príncipe de los Apóstoles Gin
  • 50 ml Aperol
  • 700 ml Humberto Canale Riesling aus Patagonien
  • 1 Pink Grapefruit
  • Pfefferminze Blätter
Clericot No. 872 Cocktail. Bowle modern interpretiert von Tato Giovannoni

Clericot No. 872 Cocktail. Bowle modern interpretiert

Humberto Canale Riesling aus Patagonien

Humberto Canale Riesling aus Patagonien

3. Ekeko Cocktail

Ekeko ist der präkolumbianische Gott des Überflusses, Wohlergehens und des Glücks.

Nicht schlecht, den merke ich mir!

Den Glückscocktail mixed Tato wiederum mit viel Eis, diesmal aber geschmückt mit Kräutern aus dem Norden Argentiniens. Getrunken wird aus einem Mate-Strohhalm und seinem charakteristischen Sieb.

Zutaten:

  • Moretti Mais Destillat
  • 15 ml Ancho Reyes
  • 75 ml Drei-Korn Chicha
  • Tabak
  • Arka
  • 35 ml Maisdestillat
Ekeko Cocktail von Tato Giovannoni im Rive Gauche Zürich

Ekeko Cocktail mit Kräutern

Moretti Moonshine 50 Maisschnaps im Rive Gauche

Moretti Moonshine 50 Maisschnaps

Mate Strohhalme im Rive Gauche

Mate Strohhalme mit Sieb

4. Pachamama Cocktail

Pachamama ist eine von südamerikanischen Andenvölkern verehrte Göttin der Fruchtbarkeit. Sie gebietet über Aussaat und Ernte. Und auch Erdbeben!

Den gleichnamigen Cocktail serviert Tato im Eis im Kaktus, dekoriert mit Blumen aus der eigenen Blumenhandlung.

Zutaten:

  • Vodka von der destillierten Kartoffel
  • Rote Quinoa
  • Pink Pfeffer
  • Geriebene Früchte des Johannisbrotbaums
  • 50 ml Honig von der Kaktusfeige
  • Andina Kartoffelschnaps
  • 125 ml Pachamama Wasser
Pachamama Cocktail im Kaktus nach Façon von Tato Giovannoni

Pachamama Cocktail im Kaktus nach Façon von Tato Giovannoni

Unser Dank geht an

Besten Dank an Boris Walker und Stephanie Steinmann vom Gustofestival für die Einladung! Und ein herzliches Dankeschön natürlich auch an Tato für die aufschlussreichen Einsichten in eine andere Cocktail-Kultur ;-)

Jetzt weiss ich, wo ich in Buenos Aires nächstes Mal meinen Gin Tonic bestelle!

Tato Giovannoni im Rive Gauche Zürich

Tato Giovannoni im Rive Gauche Zürich

Tato Giovannoni signiert sein Buch im Rive Gauche

Tato signiert sein Buch

Buch über Tato Giovannoni an der Rive Gauche Bar

Buch von Tato Giovannoni über die Coctelería Argentina

Tato Giovannoni und Walter Schärer an der Rive Gauche Bar des Baur au Lac Hotels

Tato Giovannoni und Walter Schärer an der Rive Gauche Bar

Adresse von Tatos Bar

Florería Atlántico Bar
Arroyo 872
Buenos Aires
Argentinien

Tato Giovannoni ist Besitzer und Barman der Florería Atlántico, Buenos Aires. Die Bar ist die Nummer 23 von The 50 Best Bars 2017 und somit Best Bar in Latin America 2017.

Zur Bar-Website

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer ist leidenschaftlicher Vielreisender, Taucher, Golfer, Fotograf und Reiseblogger für reisememo.ch. Und Philosoph und Humorist und für Acryl auf Leinwand hat er auch eine Passion. Und über Gourmet-Restaurants schreibt er neuerdings auch noch... Walter ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

2 Kommentare

  1. Gioconda Schärer am

    Das Buch sieht ziemlich gross und schwer aus. Aber ich frage mich wo findet man die soooo spezielle Zutaten?

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)