Heute ist eine Golfrunde auf dem spektakulären St. Francis Links Golfplatz angesagt! Das Layout des Jack Nicklaus Golfkurses in der traumhaft schönen Landschaft mit Aussicht über die Dünen zum Meer ist einzigartig! Katja gewinnt und führt somit 3:2!

Am späteren Nachmittag fahren wir zum Cape St. Francis, wo wir einen atemberaubenden Sonnenuntergang an der Küste erleben.

Sonnenuntergang in Port St. Francis, Südafrika

Zum Dinner hat uns Sarah vom „The Sandals“ ein Fisch-Restaurant am Hafen von St. Francis empfohlen; das Chokko Block. Wir geniessen Seafood at its best!! Kein Wunder, befindet sich der Fischereihafen doch gleich vor dem Restaurant. Wie praktisch…

Fischereihafen Port St. Francis

Da St. Francis Bay und Port St. Francis nicht allzu viele Möglichkeiten bieten, entscheiden wir kurzfristig, eine zusätzliche Runde Golf zu buchen – und zwar auf dem lokalen Golfplatz St. Francis. Er wird uns vor allem wegen der strengen Windverhältnisse einen bleibenden Eindruck hinterlassen! Dennoch geniessen wir die Runde und Walter kann auf 2:2 ausgleichen! Braaavvoooo Gualterioooooo!!!

Walter Schärer in Golf-St-Francis

Am späteren Nachmittag lassen wir uns von Robert mit dem Boot durch die Lagunen von St. Francis Bay fahren. Diese Villen mit grossem Umschwung und einem privaten Boots-Anlegeplatz sind schon fast dekadent, wenn man bedenkt, dass ein paar Kilometer weiter die Leute in Containern und Blechhütten wohnen!

Luxushäuser am St. Francis Kanal

Robert lädt uns beim Italiener Dolce Vita ab, wo wir heute unser Dinner einnehmen. Der Gastgeber ist ein Italiener, der vor über 15 Jahren aus Italien ausgewandert ist, da es ihm in Italien etwas zu eng wurde!

Empfehlen Sie uns weiter?

Über unsere Reiseblogger

Walter Schärer ist leidenschaftlicher Vielreisender, Taucher, Golfer, Fotograf und Reiseblogger für reisememo.ch. Und Philosoph und Humorist und für Acryl auf Leinwand hat er auch eine Passion. Und über Gourmet-Restaurants schreibt er neuerdings auch noch... Walter ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

Hier kommentieren (Ihre E-Mail bei gravatar.com registrieren für Profilbild)