Treat yourself – im Hilton Garden Inn Davos

0

Zentral zwischen Davos Dorf und Davos Platz liegt das vor einem Jahr eröffnete Hilton Garden Inn. Es ist das erste Hotel der Marke Hilton Garden Inn in der Schweiz und wir wurden eingeladen, uns vor Ort ein Bild davon zu machen.

Das Konzept der Hilton Garden Inn Hotels basiert auf den folgenden fünf Pfeilern:

Schlafe tief – sleep deep

Gleich vom ersten Versprechen waren wir völlig begeistert! Alle Betten sind mit fast 50 cm dicken Matratzen und drei verschiedenen Kissenarten bestückt. Wir haben geschlafen wie auf Wolke 7.

Aber auch die weitere Zimmerausstattung hat uns überzeugt. Neutrogena Kosmetikprodukte und ein grosser Duschkopf im Badezimmer, ein Balkon mit Bergsicht und eine per Touch-Screen bedienbare Klimaanlage tragen zum Komfort bei.

Twin Beds im Hilton Garden Inn Davos

Die Betten des italienischen Serta Bettsystems sorgen für einen tiefen Schlaf

Arbeite geschickt – work smart

Mitte Januar nach Davos in die Ferien zu fahren mag nicht die beste Zeit sein, schliesslich tummelt sich zu dieser Zeit neben Militär und Polizei auch alles was weltweit in Politik und Wirtschaft Rang und Namen hat am World Economic Forum (WEF) in der höchstgelegenen Stadt Europas. Doch wenn man beruflich unterwegs ist, ist das Hilton Garden Inn, auch dank seiner Lage direkt gegenüber dem Kongresszentrum, die ideale Bleibe.

Im ganzen Hotel steht den Gästen kostenloses WLAN zur Verfügung, das erwartet man heutzutage auch so. Aber an den grosszügigen Arbeitsplätzen in den Zimmern sind auch LAN-Kabel für eine bessere Verbindung (für uns Reiseblogger nicht unpraktisch) installiert.

Im 24 Stunden geöffneten Business Center können die letzten Handouts für die Sitzung in einem der Meeting-Räume ausgedruckt werden.

Meeting Room im Hilton Garden Inn Davos

Die Sitzungszimmer sind mit allen nötigen Arbeits- und Präsentationsmitteln ausgestattet

Iss gut – eat well

Auf der Speisekarte des Restaurants „The Grill“ sucht man, wie es der Name schon erraten lässt, Graubündner Spezialitäten leider vergebens. Stattdessen werden herzhafte Gerichte mit Fleisch und Fisch in jeglicher Zubereitungsart serviert. Die Schauküche erlaubt es, die Zubereitung des bestellten Gerichts zu verfolgen.

Maispoulardenbrust im Restaurant "The Grill" im Hilton Garden Inn

Gebratene Maispoulardenbrust auf sautiertem Speck-Chicorée mit Parmesan-Gnocchis

Besonders gefallen hat uns das Frühstücksbuffet. Vom klassischen Toast, über Müesli aller Art bis zur Belgischen Waffel wird hier alles geboten, was die Küche hergibt. Die Sleep deep-Betten haben aber leider ihre Wirkung nicht verfehlt und wir haben geschlafen bis um halb 10. Zu dieser Zeit gab das Frühstücksbuffet leider kein optimales Fotomotiv mehr ab.

Belohne dich – treat yourself

Das Herzstück des Hilton Garden Inn bildet die Lobby. Hier spielt sich alles ab, hier trifft man sich zum Apéro an der Bar, zu einem Schwatz oder zum Arbeiten auf den bequemen Sofas.

Bar in der Lobby des Hilton Garden Inn Davos

Die Bar ist direkt in die Lobby des Hilton Garden Inn integriert

Überrascht hat uns der kleine Minimarkt direkt neben der Rezeption. Schon beim Bezug des Zimmers hatten wir die vollkommen leere Minibar bemerkt. Hier konnten wir sie selbst nach unserem tatsächlichen Bedarf auffüllen. Zum Konzept „treat yourself“ gehört, dass man sich holen kann, was man möchte, ganz ohne die versteckten Kosten. Ob eine Flasche Wein, ein Deodorant oder ein kleines Fertiggericht (mit Mikrowelle zur Benutzung), all das findet man im Minimarkt.

Bleibe fit – stay fit

Für alle Nicht-Wintersportler bietet das Hilton Garden Inn Davos einen Fitnessraum. Direkt daran angeschlossen befindet sich der Spa-Bereich mit Sauna, Infrarot-Kabine, Erlebnisdusche und Dampfbad. Was gibt es Schöneres, als sich nach einem Tag auf der Piste in der Sauna wieder richtig aufzuwärmen und zu entspannen?

Jegliche Wellness- und Beauty-Behandlungen können bei rechtzeitiger Anmeldung dazu gebucht werden. Gegenüber vom Hilton Garden Inn Davos befindet sich das Wellness-Bad eau-là -là , das ebenfalls Behandlungen anbietet. Leider hatte dieses während unseres Aufenthalts wegen des WEFs geschlossen.

Ruheraum im Spa Bereich des Hilton Garden Inn Davos

Der Ruheraum im Wellness-Bereich des Hilton Garden Inn Davos

Fazit

Das Hilton Garden Inn Davos bietet allen Zielgruppen, von Geschäftsreisenden, Wintersportlern bis Familien, den erwarteten Komfort zu akzeptablen Preisen. Das gastfreundliche Personal gibt sehr gerne Tipps und hilft bei Fragen weiter. All dies lässt mich vergessen, dass mein Name konsequent falsch geschrieben wurde ;-)

Vielen lieben Dank an Herrn Marius Gartmann von Grayling für das Berücksichtigen unseres Blogs und an Frau Martina Walsoe und Robert Attenberger vom Hilton Garden Inn Davos für die Gastfreundschaft.

Weitere Fotos

Share.

About Author

Charlotte ist Travel Editor für reisememo.ch. Wenn sie gerade nicht für reisememo.ch unterwegs ist, arbeitet sie in Zürich als User Experience Spezialistin.

Leave A Reply