Design- und Gourmet-Oase bei Kitzbühel – Relais & Châteaux Hotel Rosengarten

0

Wem der Trubel in Kitzbühel zu viel wird, bietet sich im nahen Kirchberg eine Oase der Ruhe und des Designs. Und des feinen Essens: Im Relais & Châteaux Hotel Rosengarten kocht Chef Simon Taxacher seine vielgepriesenen Kreationen. Ein Augenschein.

Diesmal stürzen Walter und ich uns mitten ins Gewusel von Kitzbühel. Wobei zu unserer Verlegenheit zu sagen ist, dass wir das Dorfzentrum beim ersten Anlauf nicht finden. Wir fahren einmal rund herum und stellen dann unsere Sänfte in eine Seitengasse, um dem Mythos Kitzbühel zu Fuss auf den Grund zu gehen.

Glücklicherweise entdecken wir einen Hinweis für Fussgänger in Richtung Dorfzentrum. Über einige Treppen, Passagen und Torbogen schaffen wir es schliesslich doch noch in die Heimat von Luis Trenker und Hansi Hinterseer. Letzterer sitzt vergnügt wie immer mit Freunden vor dem Edelbäcker Pano Brot und Kaffee. Und Ersterer stammt zwar aus Gröden, sein Geschäft liegt aber so prominent an der Hauptgasse, dass ich meine, er sei von hier.

Stilvoller Luis Trenker Laden – mit elegantem Sofa für die wartenden Jungs…

Es herrscht total emsiges Treiben und ein Höllenlärm, denn es ist gerade „Kitz on Wheels„. Nein, keine Dreiräder für Kids, sondern schwere Motorräder für Jungs. Die Harleys hören auch mal auf so exotische Namen wie „Ferrari“ oder „Corvette“.

Nichts, das es nicht gibt! Walter gefällt’s jedenfalls!

Harley Davidson

Harley Davidson Ferrari

Harley Davidson

Harley Davidson Corvette

Harley Davidson

Und wenn gerade Motorräder sind, dann ist wohl nicht die Hahnenkamm Abfahrt. Denn dann ist ja Winter und der Trubel allenfalls noch grösser.

Nach ein paar weiteren V-Motoren der dicken und lauten Art wird es uns zu viel und wir ziehen uns ins beschauliche Kirchberg zurück. Hier soll es nämlich eine Oase der Ruhe geben…

Gourmet-Restaurant im Relais & Châteaux Hotel Rosengarten

Die Gastgeber Sandra Kobald und Spitzenkoch Simon Taxacher betreiben das vielfach ausgezeichnete Gourmet-Restaurant und Lifestyle-Hotel Rosengarten. Es zählt zu den Grandes Tables du Monde, hat 19 GaultMillau Punkte, 4 Hauben und 2 Michelin-Sterne.

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

 

Für uns Grund genug, einmal mehr in die Kochtöpfe zu schauen. Interessanterweise wurden wir aber nicht ins Gourmet-Restaurant „Simon Taxacher“ eingeladen, sondern in das Bistro-Restaurant „Rosengarten“. Und zudem wurden wir angehalten, doch bitte im Restaurant nicht zu fotografieren, um die andern Gäste nicht zu stören.

Daran haben wir uns einigermassen gehalten, deshalb gibt es an dieser Stelle nur gerade ein paar wenige Handy-Aufnahmen. Walter war entsprechend geknickt. Für die weiteren Food-Optionen verweisen wir auf die Homepage des Hotels.

Das Gourmet-Restaurant ist von Donnerstag bis Montag geöffnet.

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Rosengarten

Edles Tischgedeck

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Frühstücksbuffet

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Frühstückstisch am Morgen danach

Sehr grosszügige Hotelzimmer und Suiten

Die 26 exklusiven Zimmer und Suiten tragen klingende Namen aus der Rosengarten-Küche wie „Beluga“, „Olive“ oder „Alba“ und präsentieren sich, entsprechend ihrer Bezeichnung, in edlen Farben, Hölzern und Materialien.

Wir residieren in der „Safran“ Suite. Also viel grösser kann ein Hotelzimmer nicht werden…

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Safran Suite mit Blick auf das grosse Badezimmer

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Safran Suite Relais & Châteaux Hotel Rosengarten

Rosengarten-Spa

Der Spa-Bereich ist klein, aber fein: Eine finnische Sauna, ein Dampfbad und ihr Ruhebereich mit Wasserbetten versprechen gute Erholung vom Motorenlärm. Die Rosen-Privat-SPA-Suite für Zwei bietet Massageliegen, Sprudelbad und eine private Ruhezone. Sehr romantisch!

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Rosen Private Spa

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Ruheraum mit Wasserbetten

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten

Unser Dank geht an…

…Gastgeber Sandra Kobald und Simon Taxacher für die Einladung. Sowie an Michael Weiss von Marketing Deluxe niche & destinations für die Organisation unseres Aufenthaltes.

Hoteladresse

Relais & Châteaux Hotel Restaurant Spa Rosengarten
Aschauer Strasse 46
AT-6365 Kirchberg in Tirol

Empfiehlst Du meinen Review weiter?

Über unsere Reiseblogger

Katja Birrer liebt es, neue Länder und Kulturen zu entdecken. Als Fachspezialistin in der Unternehmenskommunikation gehört Schreiben zu ihrem Alltag. Sie koordiniert und organisiert nebenbei die zahlreichen Reisen und Ausflüge von reisememo.ch und ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

Hier kommentieren (Für Profilbild Deine E-Mail bei gravatar.com registrieren)