Wanderung Rapperswil – Lützelsee – Rapperswil

2

Der Lützelsee im Zürcher Oberland ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Obwohl ich oft und gerne in Rapperswil an den See gehe, so faszinieren mich auch die kleinen Seen in unmittelbarer Nähe in der Region. Hier wandern Walter und ich von Rapperswil zum Lützelsee.

Wir starten unseren Ausflug ab Kempraten, dem westlichsten Ortsteil der Gemeinde Rapperswil-Jona. Der Weg führt zuerst bergauf durch das erhabene Lenggis-Quartier zum Areal der Stiftung Balm.

Wanderweg zur Stiftung Balm

Weg in Richtung Balm oberhalb von Rapperswi-Jona

Wanderweg zum Balm in Kempraten

Frühlingswiese oberhalb von Rapperswil-Jona

Frühlingswiese oberhalb von Rapperswil-Jona

Aussicht auf den Zürichsee

Aussicht auf den Zürichsee

Von der Krete hier oben hat man eine prächtige Aussicht auf den Zürichsee. Wir geniessen diesen Ausblick bevor wir weiter in Richtung Schwösterrain und dann nach Hombrechtikon wandern.

Kurz vor Hombrechtikon biegen wir rechts ab auf den Weg, der uns zum idyllischen Lützelsee bringt.

Vorbei an wunderschönen, alten Riegelhäusern – und dem Lützelsee-Lädeli, einem kleinen Selbstbedienungsladen.

Falls du grad kein Bargeld dabeihast, kein Problem! Im Hoflädeli kannst du sogar mit Twint bezahlen! Wie cool ist das denn, bitte!?

Riegelhaus beim Lützelsee

Riegelhaus kurz vor dem Lützelsee

Wegweiser beim Lützelsee

Alles Mögliche Wegweiser

Lützelsee Hofladen

Lützelsee-Lädeli

Weiher beim Lützelsee

Weiher beim Lützelsee

Lützelsee Hofladen

Lützelseelädeli

Die Gegend um den Lützelsee ist absolut malerisch. Und auf der Strecke laden lauschige Plätzchen zum Verweilen ein. So zum Beispiel auch auf dem Aussichtspunkt Bochslenhöhe – leicht erhöht über dem See. Hier stehen Bänke und Grillroste zur freien Verfügung für ein Picknick.

Frühlingshafter Lützelsee

Frühling am Lützelsee

Wiese beim Lützelsee

Löwenzahn-Wiese

Nach der See-Umrundung gehen wir in Richtung Feldbach, dann über die Weinreben in Richtung Kempraten/Rapperswil. Bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom. Unter anderem via Rapperswil.

Informationen zur Rundwanderung Rapperswil – Lützelsee – Rapperswil

  • Distanz: 15.5 km
  • Wanderzeit: ca. 3h15
  • Technik/Kondition: mittel

Wem die Strecke zu lang ist, kann auch Teile davon mit dem Bus oder Zug bewältigen: Zum Beispiel kann man die erste Etappe von Rapperswil bis nach Balm mit dem Bus Nr. 994 fahren.

Oder dann auf der Heimreise für den letzten Abschnitt von Feldbach nach Rapperswil die S-Bahn S7 nehmen.

Tipp: Eine weitere sehr schöne Wanderung in der Region ist die Rundwanderung um den Pfäffikersee.

Und wer vor oder nach der Wanderung eine Stärkung braucht, setzt sich mit Vorteil ins Kaffee Klatsch. Es bietet mehr als nur feinen Café!

Weitere Impressionen auf dem Weg zum und rund um den Lützelsee

 

Teilst Du unseren Reisetipp?

Wer schreibt hier?

Katja Birrer liebt es, neue Länder und Kulturen zu entdecken. Als Fachspezialistin in der Unternehmenskommunikation gehört Schreiben zu ihrem Alltag. Sie koordiniert und organisiert nebenbei die zahlreichen Reisen und Ausflüge von reisememo.ch und ist Mitglied im Swiss Travelwriters Club.

2 Kommentare

Hinterlässt Du einen Kommentar?