Reisethema: Meer

Mauritius gilt weithin als Luxusdestination: Rings um die Insel wimmelt es von 5-Sterne-Hotels, das Essen ist teuer, die Golfplätze exklusiv. Die Insel im indischen Ozean mit ihren paradiesischen Stränden bietet allerdings auch einige Kontraste. Die Sandstrände auf Mauritius sind unglaublich weiss, die Palmen saftig grün, das Meer türkisfarbig und die Sonnenuntergänge kitschig schön. Was man auf der Insel alles so unternehmen kann, hat Katja in diesem separaten Artikel zusammengestellt. Kaum verlässt man allerdings eines der vielen Luxusresorts auf der Insel, erhält man einen anderen Eindruck von Mauritius: Arm und reich Die Landbevölkerung lebt unter eher ärmlichen Verhältnissen. So machen auch…

Mit den Beach Clubs auf Ibiza ist es so eine Sache. Einerseits finde ich sie ja total schick und einladend. Aber dröhnende Bässe zum feinen Seabass müssen nicht unbedingt sein? Nun, wer’s nie testet, der es nie erfährt. Hier unser Beach Club Ranking in Sachen Mittagessen und Kaffee:

Als wir eine ruhige Bleibe für unsere Ibiza-Ferien suchen, stosse ich auf viele hübsche Boutique Hotels. Darunter hat es mir die Hacienda Na Xamena aber besonders angetan – nicht nur wegen den vielen Pools…

Anassa – aus dem Altgriechischen übersetzt bedeutet der Name „Königin“. Es kommt daher nicht von ungefähr, dass das Anassa Hotel auch als „Die Königin des Mittelmeers“ bezeichnet wird. Und so trohnt das Hotel ehrwürdig, leicht erhöht an sensationeller Lage am privaten Küstenabschnitt zwischen dem kleinen Städtchen Polis und dem malerischen Fischerdorf Latchi.

Das Designhotel Almyra liegt idyllisch inmitten einer grossen Gartenanlage direkt am Meer. Das lebendige Zentrum von Paphos mit seinem alten Fischerhafen und den archäologischen Grabungsstätten ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die Designdetails gehen folgendermassen:

Okay – wir wussten, dass wir mit dem Gili Lankanfushi ein 5-Stern Resort ausgewählt hatten, das keine Wünsche übrig lassen würde. Was wir dann aber vorfanden, übertraf einfach alle Erwartungen – Welcome to Paradise on Earth!

Dass es auf den Malediven Graureiher gibt, wusste ich aus der Reisevorbereitung. Wie schwierig es sein würde, sie zu finden und zu fotografieren, hätte ich aber nicht gedacht…

Das exklusive Hideaway Beach Resort & Spa liegt im nördlichen Haa Alifu Atoll, auf der sichelförmigen Privatinsel Dhonakulhi mit dichtbewachsener, üppiger Vegetation und einem atemberaubenden Hausriff! Wir mussten uns zwischen Strand- und Wasservilla entscheiden…

Wir hatten das Vergnügen, den Erstflug eines Wasserflugzeugs der Trans Maldivian Airways von Malé in den hohen Norden der Malediven zu begleiten: Die Landung war im luxuriösen Hideaway Beach Resort & Spa, wo ein ausgewachsenes Empfangskomittee inklusive lokaler „Band“ wartete…

Nach vier Nächten in Koh Samui ging es mit dem Speed Katamaran weiter nach Koh Phangan. Die Insel ist kleiner als Koh Samui und besteht hauptsächlich aus Urwald und einigen Hotels. Wir fühlten uns wie Tarzan und Jane im 7. Himmel…

Portugal bietet ja jetzt nicht gerade wenig Golfplätze. Viele attraktive Anlagen liegen an der Südküste Portugals, in der Algarve. Allerdings hat auch Portugal’s Centro-Region rund um Lissabon spektakuläre und empfehlenswerte Golfplätze zu bieten. Darüber wollten wir mehr wissen…

Areias do Seixo ist vermutlich das bezauberndste Hotel, das wir in langer Zeit gesehen haben. Es liegt ca. 45 Fahrminuten nördlich von Lissabon, an Portugals Atlantikküste. Es ist ein absolut romantisches und charmantes Boutiquehotel, dem wir mit Freude unseren „reisememo WOW Faktor“ verleihen!

Teneriffa ist die grösste der sieben Kanarischen Inseln, die diesen Archipel im Atlantischen Ozean bilden. Die Insel ist sehr vielseitig und bietet Naturliebhabern wie auch sportlichen Feriengenossen abwechslungsreiche Möglichkeiten. Das milde Klima lockt während des ganzen Jahres viele Urlauber auf die Insel.