Reisethema: 25hours

Zürich hat ein neues NENI Restaurant. Eines mit Hotel: Das 25hours Langstrasse glänzt nicht nur mit besonderer Lage zwischen Rotlichtviertel und Europaallee, bunten Designerzimmern und Kamasutra-Bar, sondern auch einem Lokal für orientalisch angehauchte, mediterrane Speisen. Von einem spontanen Besuch, besonders abends, muss ich aber leider abraten: Das Restaurant ist seit der Eröffnung ein In-Lokal und praktisch ausgebucht!

Nachdem uns bereits die beiden 25hours Hotels in Hamburg und jenes in Zürich begeistert haben, wurde es höchste Zeit, auch das 25hours Bikini in Berlin zu besuchen – nicht nur wegen seines Namens…

Das „Seemannsheim“ von 25hours im neuen Hamburger Stadtviertel Hafencity ist ein hippes Designhotel mit zahllosen Anspielungen auf Seefahrerromantik und einem – wie immer bei 25hours – gigantischen Frühstücksbuffet!

Hamburg ist eine unserer deutschen Lieblingsstädte. Ob es die kühle Meeresbrise an der Binnenalster, die schwere Klinkerarchitektur oder die weltoffene Seefahreratmosphäre ist, können wir nicht genau identifizieren. Jedenfalls kommt zu allem jetzt auch noch ein attraktives neues Quartier dazu: Anschliessend an die grossen Lagerhäuser am Hafen entsteht der neue Stadtteil Überseequartier mit dem Zentrum Hafencity. Ein Einblick in eine der grössten Baustellen Europas.

Im Zürcher West End steht das neue 25hours Hotel. Das Team von Alfredo Häberli Design Development hat dem neusten Zürcher Design Hotel knallige Farben und einen jungen Touch spendiert mit zahlreichen kleinen Referenzen an Zürich.